Swing Trading; Definition & Beispiele

TradingA Swing „Swing“ ist in der Regel ein Handel, der offen ist für zwischen einem und fünf Tagen. Ein Händler versucht, folgen die Dynamik eines Vermögenswertes Preis, in der Regel im Rahmen eines etablierten Trendkanal.

Die Idee des „Swing Trading“ stammt aus der Börse und ist eine Art von Trading Strategie folgte meist durch Einzelhändler. Der Grund dafür ist, dass es schwierig ist für institutionelle Händler auf Positionen der Art von Größe, die Sie brauchen, ohne Bewegung des Marktes.

Dies kann nicht unbedingt auch für den Forex Markt wie die Hauptwährungen sind alle sehr flüssig, und es ist ein riesiges Interbankenmarkt. Traditionell Swingtrading positioniert sich im Hinblick auf die zeitlichen Horizont zwischen der Daytrader und mittelfristige Investoren oder Händler. Ein Tag Händler hält eine Position für ein paar Sekunden oder Stunden am meisten während eines mittelfristigen Investor kann eine Position für mehrere Wochen.

Allerdings ist der Forex-Markt ist eine ganz andere Art von Spiel. Auch in den meisten Stier Trend oder die meisten wilden Bären Trend können Sie noch den Tag Preis Aktion durchlaufen hat ein paar Hochs und Tiefs, anstelle der Position in einer Richtung für den ganzen Tag. Mehr details auf www.binaereoptionen24.info

Swing Trader in Forex Märkte kann auch gut sein Tageshändler, versuchen, die Vorteile der Preis Dynamik nach unten und oben. Ihre Mission ist es, sie in den Markt solange Momentum steigt auf den Kopf, sondern gehen Sie kurze Sobald die Marktschwankungen Runde wieder auf die Kehrseite.
Was ist die Analyse hinter dem Swing-Strategie?

Swing Trader, auch aufgrund ihrer kurzen Haltedauer, sind nicht so interessiert an Grundlagen und sind hauptsächlich auf technische Analyse. Es kann etwas so simples wie einen 3-tägigen gleitenden Durchschnitt crossover Strategie, gezwickt, um in- und OUT-Positionen. Oder eine aufwändigere Mischung aus verschiedenen technischen Indikatoren, die auf einander überlagert.

In jedem Fall wird die Absicht ist die Gleiche, um früh, wenn das Momentum Änderungen und um die Position um, wenn der Markt verfolgt. Diese Strategie ist daher besonders gut funktioniert, wenn der Markt seitwärts Trend ist eher als nach oben oder unten. Die Devisenmärkte haben viele schwingt, auch wenn der Markt hat einen klaren Trend, sondern versucht zu verkaufen in einem starken Bullenmarkt früh genug zu fangen die Schwingen kann schmerzhaft sein.

Definieren des richtigen Markt

definieren, ob der Markt ist derzeit geeignete, über einen bestimmten Zeitraum ist entscheidend für den Erfolg dieser Strategie. Sie haben zu prüfen, der Zeithorizont sie Handeln in Forex Märkte schaukeln Geschehen in vergleichsweise kürzeren Zeitintervallen. Deshalb ist es notwendig, an den Zeithorizont sie handeln in, um zu bestimmen, ob der Markt ist der Handel seitwärts. Eine seitliche Markt wird definiert, wenn die Höhen und Tiefen nicht vorbei an früheren Hochs und Tiefs, Anlass zu so genannten Kanäle sowie andere Chartformationen.

Je kürzer der Zeitrahmen, desto geringer ist die Differenz zwischen Hoch und Niedrig, oder die kürzere der Kanal der Preis handeln. Für die Charts, können Sie davon ausgehen, dass die meisten Majoren, driften eher als Trending müssen zwischen 2% und 6%. Im Vergleich dazu, wenn Sie in einer Stunde den Kanal möglicherweise mehr wie 0,5% auf 1,5%. Oft seitwärtstendierenden Märkten in Zeiträumen von weniger als einem Tag können Sie in einem sehr engen Bereichen wie der Markt konsolidiert seine neue Ebene.

Schauen wir uns ein paar Beispiele

die stündlichen Kerze Diagramm in das erste Bild ist für die USDCHF. Wie wir sehen können, das Paar geht durch einen relativ engen Preisspanne von etwa 45 Pips, zwischen 0.9925 und 0.98800. Das blaue Rechteck, das geht ab Mai 19 06:00 Uhr GMT bis Mai 24 03:00:00 GMT, Highlights wie kanalisiert Preis Aktion blieb in diesem Zeitraum. Der Swing Trader’s Job ist dann zu versuchen, gehen Sie kurze oder verkaufen an den Punkten A, C und E und klicken Sie lange oder kaufen Sie in den Punkten B, D und F.

in Swing Trading, es gibt keine Ausfallzeiten; die Strategie besteht darin, kurze oder lange kontinuierlich. Es gibt also keine enge und warten, was nützlich sein kann, wenn der Markt ist Rückverfolgbarkeit ermöglicht, wieder in den Markt zu einem besseren Preis als dem, an dem sie beendet. Es kann jedoch unerträglich, wenn der Trend ist scharf und fortgesetzt.

Es ist daher erforderlich, zur Identifizierung einer Pause der seitlich Preis Bewegung, und die Entwicklung der Dynamik in eine Richtung. Aus der Tabelle oben sieht es aus wie es ist in der Tat eine Break-out des Kanals.

Wie Sie die Griechen für Ihr Optionen trading erfolgreich nutzen

What genau das treibt den Preis für jede Option, die Sie handeln? Wie kann man die Wahrscheinlichkeit, dass ihre Option der Wahl läuft in das Geld? Wie Ablauf der Option Ansätze, welche Auswirkungen diese auf die Option Wert? Für alle Optionen, Trader, dies sind nur einige der Faktoren, die Sie benötigen, zu jonglieren, um kostspielige trading Fehler.

Glücklicherweise, Hilfe ist schon zur Hand in Form von Was sind zusammenfassend als „die Griechen“. Diese sind mathematische Modelle, können Sie vorhersagen, wie sich der Preis einer Option ist, die wahrscheinlich von der Freisetzung betroffen werden durch bestimmte Ereignisse oder Entwicklungen. Für eine Anfängerhändler Kennenlernen deiner Griechen ist ein wichtiger Teil ihrer Lernkurve: Es macht es weniger wahrscheinlich, dass Sie auf ein verlegtes Ahnung und führt zu besseren Entscheidungen über, wenn – und – wenn sie ihren Handel zu machen.

Was sind die Griechen?

Trading ist wie die Experten von binaerbroker.net aufzeigen keine exakte Wissenschaft. Es wird nie zu einem mathematischen Modell, genau vorherzusagen, um die Bewegung einer Option Preis – oder auch des Basiswerts – über einen bestimmten Zeitraum. Aber was wir tun können, ist der Blick auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Dann können wir mit diesem Build ein Bild von dem, was wahrscheinlich ist, oder zu erwarten, in der Zukunft passieren: Wir können sagen, in anderen Worten, wenn X auftritt, die wahrscheinlichen Auswirkungen auf die Möglichkeit, die Preis werden

die meisten Handelsmodellen Y sind benannt nach Buchstaben im griechischen Alphabet (also, „die Griechen“). Nun betrachten wir die wichtigsten wiederum und aufzeigen, wie sie von den Händlern zu arbeiten…

Delta: Die Wirkung von Bewegung im Basiswert Preis

offensichtlich, der Preis des Basiswerts ist stets ein wichtiger Einflussnehmer auf den Preis einer Option. Delta misst, wie weit die Option wird der Preis voraussichtlich ändern Pro-$1-Änderung im Preis des Basiswerts.

Für einen Anruf, der Delta Bereich ist 0 zu 1. Für einen, der Bereich ist 0 bis -1. Wie eine Call Option fährt in das Geld, die näher an 1 Das Delta wird. Ebenso wird die weitere In-the-money Eine Verkaufsoption wird das Delta näher auf -1. At-the-money Call Optionen haben tendenziell eine Delta an oder um .50, während at-the-money Optionen haben in der Regel eine Delta an oder um -.50.

Delta kann auch übersetzt werden in Prozenten: d.h. ein Delta von 0,60 zeigt an, dass die Option hat eine statistische Wahrscheinlichkeit von rund 60% Wahrscheinlichkeit des Seins in das Geld zum Zeitpunkt der Option verfällt.

Diese griechische können deshalb geben Ihnen nützliche Hinweise, wie die Option Position erhöhen oder erniedrigen können in Reaktion auf Änderungen in den zugrunde liegenden Vermögenswerten.
Gamma: ‚Delta Risiko‘ oder mit ‚Beschleunigung‘

Gamma ist die Rate, mit der Delta wird voraussichtlich ändern, basierend auf einer $1 Wechsel in den Aktienkurs. Delta ist nur genau zu einem bestimmten Preis und Zeitpunkt; es ist ständig ändern, da der Preis des Basiswertes steigt oder sinkt. Eine Option ist Gamma Tarif ist somit ein Maß für die Änderungsgeschwindigkeit von Delta.
Theta: Die Wirkung der Zeit

Theta misst die Auswirkungen auf den Preis für eine 1-tägige Abnahme in einer Option die Zeit bis zum Ablauf. Alle Optionen leck Wert wie das Ablaufdatum nähert. Dieses Mal jedoch-Wert Erosion ist nicht linear in der Natur, und der Zweck des Theta ist die Demonstration der Auswirkungen auf spezifische Optionen.

Theta ist stets als eine negative Zahl ausgedrückt und Sie werden feststellen, dass das Verfallsdatum kommt näher, die Rate der Wert Decay auch erhöht. Wenn Sie auswählen, welche Optionen für den Handel, sie neigen zu finden, dass diese Optionen mit einem far-out Ablauf Daten haben eine langsamere Rate des Zerfalls – aber mehr Delta gefahren.
Vega: Messung der Wirkung von Volatilität

Die Volatilität (d. h. der Betrag der Fluktuation im Preis ) des Basiswertes oder Index ist ein wichtiger Einflussfaktor auf den Preis einer Option. Händler benötigen zum Faktor in der Volatilität des Basiswertes Merkmale und zu bewerten, wie sich die Volatilität wird erwartet, um die Option zu ändern Preis im Laufe der Zeit. Dieses ist, wo Vega kommt: Ein Maß für die erwartete Änderung der Preis einer Option auf eine 1-Prozentpunkte Anstieg der Volatilität.

Es gibt keine festgelegte Wertebereich für Vega, obwohl die Position wird immer positiv für Calls und Puts, während kurze Optionen wird eine negative Vega. Volatilität tendenziell in einem rückläufigen Markt, und es ist wichtig zu prüfen, das Vega für einen Anhaltspunkt dafür, wie Veränderungen in der Volatilität voraussichtlich Auswirkungen auf den Wert der Option. Unser Tipp: Testen Sie das Ganze mit IQ Qoption (www.binaerbroker.net/iqoption-erfahrungen) oder 365Trading >(Ihr unsere Erfahrungen lesen)